MITMACHEN
StartseiteInitiatorenZielUnterstützerWeblog Kontakt

Sonntag, 14. Februar 2010

Fotos von der Anti-Nazi-Demo am 13.2. in Dresden

Über 10.000 Menschen haben in Dresden friedlich den Nazi-Aufmarsch verhindert, indem sie sich trotz des Verbotes ihrer Blockade an die Kreuzungen begaben, sodass die Polizei den Aufmarsch nicht sattfinden lassen konnte.



Wer weiterhin Gesicht zeigen möchte gegen Rechts ist herzlich eingeladen, sich an unserer Online-Demo "Schöner leben ohne Nazis zu beteiligen: Mitmachen und Foto hochladen

Wir danken den Menschen in Dresden und allen Teilnehmern des virtuellen Protests für ihr Engagement!

Donnerstag, 11. Februar 2010

Katja Kipping (DIE LINKE) unterstützt die Kampagne "Schöner leben ohne Nazis"

Katja Kipping (DIE LINKE) unterstützt die Kampagne "Schöner leben ohne Nazis"



Katja-Kipping-vor-dem-Reichstag

Wir freuen uns, mit Katja Kipping (sozialpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE) eine weitere Unterstützerin für unsere Kampagne "Schöner leben ohne Nazis" gefunden zu haben.

Das zweite Bild zeigt Katja Kipping mit Abgeordneten ihrer Fraktion beim Probesitzen für die Demo am Wochenende gegen den Nazi-Aufmarsch in Dresden, an der sie auch persönlich und ganz real teilnehmen wird.

Montag, 8. Februar 2010

Gesicht zeigen gegen Nazi-Aufmarsch am 13.2. in Dresden

Egal, ob Du bei der Gegendemo in Dresden dabei sein wirst oder nicht: Ab sofort hast Du die Möglichkeit, online gegen den braunen Aufmarsch zu demonstrieren. Auf unserer Seite www.schoener-leben-ohne-nazis.de kannst Du einfach dein Foto hochladen und so Dein „Gesicht zeigen“.

Schoener-leben-ohne-Nazis-Gesicht-zeigen

Rund tausend Teilnehmer aus allen Teilen Deutschlands geben den Dresdener Demonstranten jetzt schon Rückenwind. Unabhängig von der politischen Couleur wollen wir Farbe bekennen.

Klicke hier und lade Dein Foto in die Online-Demo, denn wir alle wollen: Schöner leben ohne Nazis!

Donnerstag, 26. März 2009

Neue Dienstanweisung der Berliner Polizei zu "rechter" Kleidung im Dienst

Laut Meldung vom 25.03.2009, ist es Berliner Polizisten endlich untersagt folgende Kleidungslabels im Dienst zu tragen:

* ACAB
* Consdaple
* Masterrace Europe
* Rizist
* Pit Bull
* Outlaw
* Troublemaker sowie
* Thor Steinar.

Mehr darüber könnt ihr in der Pressemeldung der Polizei erfahren:

http://www.berlin.de/polizei/presse-fahndung/archiv/123973/index.html

Montag, 2. März 2009

Thor-Steinar Laden in Berlin-Friedrichshain

Nunmehr hat am 28.2.2009 auch in Berlin-Friedrichshain ein Thor-Steinar-Laden eröffnet.
Dieser Outlet-Shop befindet sich in der Petersburger Str. 94, unmittelbar neben dem Bezirksamtsgebäude und neben der Gedenktafel "Zu Ehren der Opfer des Mörderkellers-Keglerheim", das sich während des Nationalsozialismus an der Stelle befand.
An diesem Tage fand auch eine Kundgebung gegen die Eröffnung des Lades statt.

Mehr erfahrt ihr hier:

http://de.indymedia.org/2009/02/242833.shtml

Aktuelle Beiträge

Fotos von der Anti-Nazi-Demo...
Über 10.000 Menschen haben in Dresden friedlich...
SchoenerLebenOhneNazis - 14. Feb, 16:16
Katja Kipping (DIE LINKE)...
Wir freuen uns, mit Katja Kipping (sozialpolitische...
SchoenerLebenOhneNazis - 11. Feb, 01:30
Gesicht zeigen gegen...
Egal, ob Du bei der Gegendemo in Dresden dabei sein...
SchoenerLebenOhneNazis - 8. Feb, 08:34
Neue Dienstanweisung...
Laut Meldung vom 25.03.2009, ist es Berliner Polizisten...
Nadine ohne Nazis - 26. Mrz, 19:37
Thor-Steinar Laden in...
Nunmehr hat am 28.2.2009 auch in Berlin-Friedrichshain...
Nadine ohne Nazis - 2. Mrz, 08:48

Suche

 

User Status

Du bist nicht angemeldet.

RSS Feed


xml version of this page


Schöner leben ohne Nazis ©2005-2010 by Netzdemokraten e.V. :: Impressum